Annemarie Rella

geb. 13.12.1970

 

Ausbildung

BG-Dornbirn 1989/90 mit Matura abgeschlossen 

1990 - 1993
Akademie Physiotherapie in Wien 

1993 - 1998
Beschäftigt im KH-Dornbirn

 

Fortbildung

1994
Anregung für Schwangerenbetreuung, Geburtsvorber. und -begleitung unter besonderer Berücksichtigung von Körperwahrnehmung und Körperbewußtseinsschulung – KH-Dornbirn 

1996/97
Orthopädische Medizin nach Dr.Cyriax I-IV

1996
Grundkurs zur Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden - Dornbirn

1997
Harninkontinenz und Senkungszustände der Frau – Medizin. Zentrum Bad Ragaz

1998
Teilnahme an der Jahrestagung der Medizinischen Gesellschaft für Inkontinenzhilfe Österreich

1998
Seminar „Beckenboden-Kontraktions- und Entspannungstraining“

1999
Geburtsvorbereitung Menne-Heller

2001/2002
Physiotherapie bei Beckenboden-Sphinkterdysfunktion, Tanz- berger Konzept 1 und 2

2013-2016
Bowtech-Ausbildung, Modul 1-9

2015
Elektrotherapeutische Physioanalytik Teil 1 – Fachliches Netzwerk

2016
Manuelle Behandlungsmöglichkeiten während und nach der Schwangerschaft, Physio UPGG VBG

2017
Faszien im Kontext einer Beckengürteldysfunktion und Behandlungsmöglichkeiten der komplexen Struktur Beckenboden – Physiopelvis, Zentrum für Forschung und Entwicklung

Seit 2015
Selbständig bei „re.praxis für physiotherapie“

re.praxis für physiotherapie | Zunderbergstr. 10 | AT-6844 Altach | Fon 05576 764 67 | Fax 05576 764 67-15 | therapie(at)repraxis(punkt)at