Tanja Böck-Ender

geb. 30.12.1975 in Altach

Ausbildung

1994/95
Handelsakademie Lustenau mit Matura abgeschlossen

1995 bis 1999
Akademie Physiotherapie Thim van der Laan in Landquart


Fortbildung

1999
Modern Manual Therapy by Ola Grimsby

2000
Manuelle Therapie nach Maitland Level I

2001
Beckenbodenrehabilitation der Frau und Inkontinenztraining

2002
Manuelle Therapie nach Maitland Level II A mit Prüfung

Teilnahme an der Jahrestagung der Medizinischen Gesellschaft der Inkontinenzhilfe Österreich

Konservative Therapie der Stuhlinkontinenz
Inkontinenz und Sexualität
Schmerzsyndrom des kleinen Beckens und interstitielle Cystitis

Refresher Beckenbodenrehabilitation

Manuelle Triggerpunkttherapie TP1

Manuelle Triggerpunkttherapie TP2

2003
Manuelle Therapie nach Maitland Level II B

2004
Das 3-dimensionale Beckenbodentraining, Andreas M. Bertram

2005
Beckenbodenrehabilitation – Physiotherapie bei anorektalen Dysfunktionen

2008
Beckenboden Rehabilitation – Reedukation, Innsbruck

2009
Spiraldynamik Level Basic

Rückbildung im Früh- und Spätwochenbett – Physiotherapie nach dem Heller-Konzept

April 2010
Beckenbodentherapie nach Heller

Juni 2010
Spiraldynamik Intermediate

1999 - 2001
beschäftigt bei der Physiotherapie Rob Mes in Rankweil

re.praxis für physiotherapie | Zunderbergstr. 10 | AT-6844 Altach | Fon 05576 764 67 | Fax 05576 764 67-15 | therapie(at)repraxis(punkt)at